Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, gestern haben die Schulleitungen einen Brief des Kultusministers bekommen, der die Lockerung der Corona-Maßnahmen und die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs grob umreißt.
Weitergehende Regelungen und Maßnahmen zur Umsetzung werden in den nächsten Tagen von den Schulleitungen und dem Schulträger erarbeitet.

 

 

Hier schon einmal einige wichtige Eckpunkte des Briefes und der vorherigen Pressekonferenz des Kultusministers:

  • Es wird einen verbindlichen Hygienerahmenplan des Ministeriums geben, der einzuhalten ist.
  • Bis zu den Sommerferien werden wir nicht zur Normalität zurückkehren.
  • Ab dem 22.04.2020 gilt ein verbindliches heimisches Lernen. Die Aufgaben können Euch bzw. ihren Kindern digital oder in Ausnahmefällen auf postalischem Weg zur Verfügung gestellt werden.
  • Der Unterrichtsbetrieb wird stufenweise wieder aufgenommen.
  • Starttermine für uns:
    11.05.: Jahrgang 12
    18.05.: Jahrgänge 9 und 10
    voraussichtlich Ende Mai: Jahrgänge 7-8 und 11
    voraussichtlich Anfang Juni: Jahrgänge 5-6